Durch Ihre Registrierung auf weablog.com bestätigen Sie, dass Sie die hierunter genannten Bedingungen akzeptieren. Sollte das nicht der Fall sein, nehmen Sie bitte keine Registrierung vor.

Die Registrierung bei weablog.com ist vollkommen kostenlos.

Sämtliche Preise im Portal verstehen sich zzgl. MwSt.

 

Allgemeine Bedingungen:

- Sie sind mindestens 18 Jahre alt.

- Sie registrieren sich mit Ihrem vollständigen Namen, Adresse, Telefonnummer, einer gültigen E-Mail-Adresse sowie Ihrer Personenkennzahl und/oder CVR (Handelsregister-Nr.), sofern erforderlich.

- Es ist nicht gestattet, Ihr Konto mit anderen Personen zu teilen, weshalb Ihre Anmeldedaten nicht an Dritte ausgehändigt werden dürfen.

- Als Nutzer sind Sie für die Einhaltung der Richtlinien von Google sowie dafür verantwortlich, dass das Wettbewerbsgesetz in Verbindung mit dem Kauf von Blogbeiträgen über WEABLOG eingehalten wird. Wir übernehmen keinerlei Haftung dafür, dass Unternehmen und Blogger das Wettbewerbsgesetz sowie Googles Richtlinien einhalten.

Unternehmen und Blogger können über WEABLOG miteinander kommunizieren. Hier können Fragen gestellt, Anmerkungen gemacht und Korrekturen zu den einzelnen Beiträgen vorgenommen werden.

Es ist nicht gestattet, Blogbeiträge und/oder Links zu bestellen oder zu verfassen, die Webseiten mit folgenden Inhalten betreffen oder dorthin verlinken: Porno, Kinderporno, Sex mit Tieren, Tierquälerei, gewalttätige und rassistische Aussagen, Propaganda und extremistische Aussagen sowie andere gesetzwidrige Inhalte.

Es ist nicht gestattet, herabsetzende oder beleidigende Nachrichten an andere Nutzer zu verfassen. Sofern Kommunikationsschwierigkeiten mit einem Nutzer auftreten, wenden Sie sich bitte an WEABLOG.

WEABLOG behält sich das Recht vor, die Preise für Blogbeiträge ohne mündliche oder schriftliche Vorankündigung anzupassen. Ebenso behalten wir uns das Recht vor, die Nutzungsbedingungen ohne mündliche oder schriftliche Vorankündigung zu ändern.

WEABLOG kann nicht für wesentliche Unterbrechungen des Dienstes haftbar gemacht werden. Wir haften nicht für Funktionsfehler, wie technische Unterbrechungen des Internets oder Ausfall der Seite weablog.com.

Grobe und wiederholte Verstöße gegen die Bedingungen können zu einer unverzüglichen Schließung des Kontos ohne Erstattung eingezahlter Geldbeträge führen. Dies erfolgt ohne mündliche oder schriftliche Vorankündigung.

Nutzerkonten können jederzeit schriftlich gekündigt werden. Es ist ausreichend, die Kündigung per E-Mail an folgende Adresse mitzuteilen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

WEABLOG übernimmt keinerlei Haftung in Bezug auf die Qualität der Inhalte der jeweiligen Blogbeiträge, die bestellt werden. Wir können ausschließlich durch automatische Prüfung sicherstellen, dass der Beitrag der richtigen Anzahl Wörter sowie den korrekten Suchwörtern entspricht und korrekte Links und Ankertexte enthält.

Wir weisen darauf hin, dass der Blogger selbst dafür verantwortlich ist, die korrekte Anzahl Besucher pro Monat auf dem eigenen Blog anzugeben. WEABLOG ist daher nicht für eine irreführende Besucherzahl der jeweiligen Blogs haftbar zu machen. Sofern Sie Zweifel haben, bitten Sie den Blogger, einen Nachweis der monatlichen Besucherzahlen des Blogs vorzulegen.

 

Anforderungen an Blogbeiträge:

- Sie sind für den Blog verantwortlich, den Sie in Ihrem Konto erstellen, und haften daher im vollen Umfang für den Inhalt, der geschrieben und durch den Blog publiziert wird.

- Alle Blogbeiträge und Texte müssen eindeutig sein.

- Es ist nicht gestattet, in irgendeiner Form kopierte Texte zu nutzen, weder aus anderen Blogbeiträgen noch von Websites oder der Website des Kunden.

- Es ist nicht gestattet, sogenannte Spinnertools oder ähnliche Werkzeuge für die vollständige oder teilweise Erstellung von Texten zu nutzen.

- Blogbeiträge dürfen keine anderen oder mehr Links als die enthalten, die im Auftrag angegeben sind. Sie dürfen ebenfalls keine anderen Links, als die des Kunden enthalten.

- Die Erwähnung anderer Unternehmen, als das des Kunden sowie der Produkte des Kunden, ist in einem Blogbeitrag nicht gestattet.

- Es ist höchstens gestattet, einen Blogbeitrag bis zu 30 Tage rückwirkend zu veröffentlichen – dies kann in seltenen Fällen geschehen.

- Blogbeiträge müssen mindestens die Anzahl Wörter enthalten, die im Auftrag angegeben sind.

- Blogbeiträge dürfen keine Rechtschreibfehler enthalten und müssen weitestgehend gut formuliert sein. Wir stellen Anforderungen an die Qualität der verfassten Texte – daher akzeptieren wir keine unzusammenhängenden oder auf andere Weise nachlässig geschriebenen Texte. Der Inhalt muss eine für den Leser nützliche Information sein. 

- Es ist nicht gestattet, ohne Zustimmung des Unternehmens Fotos von der Website des Unternehmens zu kopieren. Daher ist es nur gestattet, die für den entsprechenden Auftrag eventuell zur Verfügung gestellten Fotos zu verwenden.

- Es ist nicht gestattet, einen Kunden oder ein Produkt negativ zu erwähnen oder in einem Blogbeitrag auf andere Weise herabzusetzen.

- Wenn ein Blogbeitrag genehmigt wurde, darf er 24 Monate ab Datum der Genehmigung nicht ohne schriftliche Zustimmung eines WEABLOG-Managers entfernt oder verändert werden.

In allen Blogbeiträgen ist anzugeben, dass es sich um Werbung für ein Unternehmen oder ein Produkt handelt. Verwenden Sie daher eines dieser Fotos: 

 

Anforderungen an Unternehmen:

Als Nutzer sind Sie selbst dafür verantwortlich, den qualitativen Inhalt des jeweiligen Blogs – bevor Sie einem Blogger einen Auftrag erteilen – zu prüfen und ausgehend davon einzuschätzen, ob er hinsichtlich Ihrer Wünsche und Anforderungen hinreichend ist.

WEABLOG übernimmt keinerlei Haftung in Bezug auf Verluste bei einem eingekauften Blogbeitrag, hierunter der Löschung von Beiträgen seitens des Bloggers, der Schließung der Website u. Ä.

WEABLOG übernimmt keinerlei Haftung für die von Bloggern verfassten und veröffentlichten Inhalte in ihren Blogs.

WEABLOG garantiert nicht, dass die in unserem System erstellten Aufträge von dem oder den gewünschten Blogs übernommen werden. Ebenso können wir nicht garantieren, dass der jeweilige Blogger den jeweiligen Beiträg innerhalb der vorgegebenen Zeit verfasst und veröffentlicht.

 

 

WEABLOG ist ein dänisches Unternehmen.
Wenn Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Weablog Zahlungsmöglichkeiten

Über uns

Hauptsitz:
Fredrikstadvej 1, 9200 Aalborg SV, Dänemark

  +45 71 99 55 16
  info@weablog.com

Ust-IdNr: 38200739

  Montag bis Freitag: 08.00 bis 15.30 Uhr

Google Maps